Wirtshaus-Show "Insekten-Leben"


Von Larvenlist und Spinnenlust


Wissensvermittlung über Insektenschutz und Kabarett gehen nicht unter einen Hut? Wenn man das glaubt, hat man sich sehr getäuscht. Wolfgang Suske (Landschaftsökologe) und Georg Derbuch (Zoologe) beweisen das Gegenteil. Über die Initiative „Insekten.leben“ waren die beiden vier Jahre lang mit der „Wirtshausschow“ – einem ausgesprochen unterhaltsamen Kabarettprogramm rund um das Thema Insektenschutz - quer durch Österreich unterwegs.

Die Grünen Furth hatten die Ehre, am 31.5. die letzten Gastgeber dieser außergewöhnlichen, von der EU finanzierten Veranstaltung in Furth/Palt sein zu dürfen. Mehr als 100 Gäste genossen einen äußerst lustigen und gleichzeitig informativen Abend. „Was für eine coole Show“ – lautete die begeisterte Reaktion von Angelika Koller (Jugendgemeinderätin in Furth). Als Stargast am Finalabend war auch Frau Univ.-Prof. Dr. Christine Radtke anwesend. Sie forscht z.B. an sehr vielversprechenden Nervenheilmethoden in Verbindung mit Spinnfäden – diese und ähnlich faszinierende Fakten bildeten den Wissensbogen über diesem so humorigen Abend. In der abschließenden „Millionenshow“ wurde auch DI Lukas Weber-Hajszan, (Leiter der Abteilung III im Landwirtschaftsministerium) live als Telefonjoker zugeschaltet. Ohne seine Unterstützung wäre das gesamte Projekt nicht zustande gekommen.

„So lange sind die Leute noch nie nach einer Veranstaltung gemütlich zusammengestanden!“ erzählt Wolfgang Suske am späten Abend. Das mag neben dem ausgezeichneten Wetter auch an dem ansprechenden Ambiente im Hof des Kostraumes und nicht zuletzt an den köstlichen Weinen des Bioweinguts Zederbauer liegen, die im Anschluss an die Show verkostet werden konnten.

Wir sagen DANKE, dass es möglich war, dieses tolle Event in Furth durchzuführen, bedanken uns auch bei den zahlreichen Gästen, die beweisen, dass Insektenschutz ein Thema ist, das viele bewegt. Schade, dass diese Show nun nicht mehr zu sehen ist – wenn Sie nicht dabei waren, können wir nur sagen: „Sie haben was versäumt!“


Dienstag, 31. Mai, 19:00 Uhr, Kostraum Zederbauer Die Insekten-Leben Show ist vermutlich das Spektakulärste und Lustigste, was es auf Österreichs Bühnen zum Thema Insekten gibt. Die beiden hochkarätigen Kenner der Natur Wolfgang Suske und Georg Derbuch erzählen darin über das faszinierende Leben der Insekten und ihre erstaunlichen Fähigkeiten. Die Show ist aber kein Vortrag und keine Diashow und auch kein Seminar! „Wissens-Kabarett“ trifft es noch am ehesten, denn mit unheimlich viel Spaß und Lachen gibt es viel über Insekten zu erfahren. Fad wird es dabei bestimmt nicht werden. Und so manche oder mancher darf sich dabei auch über ein Geschenk freuen. Komm einfach hin und schau dir das an, geeignet ist sie für Jung und Alt. Eintritt: Freiwillige Spenden













17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen